Thomas Kampe Kontaktimprovisation und Feldenkrais, Workshop in Stuttgart 24./25.Februar 2017

…spielerisch, tiefgehend und sehr humorvoll , wie Thomas Kampe mit der von Feldenkrais entwickelten Methode umgeht und das auch so vermittelt. So zeigten sich bei mir besonders erweiterte Bewegungsräume und -wahrnehmungen, die dann die Contactimprovisation sehr gut und vielfältig bereicherten. Das hat mich sehr erfüllt und glücklich gemacht! …“ (Anita M.)

 

 

 

 

 

…mit dem Kopf tanzen…

 

 

„Was für ein inspirierendes Wochenende mit Thomas Kampe! … Ich habe die Kombination Feldenkrais und Contact Improvisation wieder sehr genossen. Auf humorvolle, achtsame Weise und mit viel Leichtigkeit hat uns Thomas von Feldenkrais in den Tanz geführt. Dadurch hat sich für mich ein Reichtum an neuen Möglichkeiten in Bewegung und Begegnung eröffnet. Die Feldenkrais-Übungen haben in mir Lockerheit und Durchlässigkeit geschaffen, was mich in ein enspanntes Tanzen übergeleitet hat. Belebt, inspiriert, erfüllt und mit einem erweiterten Horizont bin ich in den Alltag zurück getanzt. Ich freue mich schon auf seinen nächsten Besuch!..“ (Juliane B.)

 

 

 

 

„Vielen Dank für den tollen Workshop im Februar. Die Atmosphäre war super schön entspannt und auch das Picknick im Tanzraum hat mir gut gefallen. Geblieben sind mir einzelne Bilder aus Übungen und Tänzen, die umherfliegenden Schafe, ein wunderbar aufrichtendes Gefühl von Fülle und Weite im oberen Bereich meines Brustkorbes und von Freiheit und Mut in meinem Herzen.“
Janina, 32 Jahre