Wann:
5. Dezember 2020 um 19:30 – 22:00
2020-12-05T19:30:00+01:00
2020-12-05T22:00:00+01:00
Wo:
Tanzstudio Iris al Wardani
Mercedesstraße 9
70372 Stuttgart
Preis:
15 - 20 €
Kontakt:
Marcus Schaub
0174-6479595

EintauchenUnderscore Jam am 10.8.2019 Stuttgart

in den

Contact Improvisation

UNDERSCORE

Ein Kurzworkshop

 

 

 

 

Marcus begleitet durch den  Contact Improvisation Underscore

Was ist  der Underscore?

„underscore“ bedeutet als Substantiv „Unterstrich“ oder „Unterstreichung“ und als Verb „bekräftigen“. (Ein Beispiel: Again, I would like to underscore the importance of this issue.)

Nancy Stark-Smith, eine der erst vor kurzem verstorbenen Gründerinnen und große Lehrerin und Forscherin der Contact Improvisation  hat dieses Wort seit den Neunziger Jahren verwendet, um  die Struktur einer Jam zu beschreiben – eine Struktur, die unter dem physikalischen, energetischen und sozialen Geschehen einer Contact Impro-Jam liegt.

 

Ihr zu Ehren, und um diesen wunderbare und intensiven Prozess, der den Kern der Contactimprovisation ausmacht, näher zu erforschen, gebe ich diesen kleinen Workshop statt der regulären Jam.

Für die Neugierigen ein Link zu Nancys Kurzbeschreibung der Underscore-Struktur auf Ihrer Webseite: https://nancystarksmith.com/underscore/

Bewusstsein – Beobachter sein – Tanzfeld – Underscore

Es geht darum, sich die immer stattfindenden Phasen und Befindlichkeiten bei der gemeinsamen Contact Improvisation bewusst zu machen. Und auch darum, das Tanzfeld als Gesamtkunstwerk zu betrachten: alles, was du tust ist Teil des Ganzen, auch wenn du passiv bist und damit Kontraste bildest, sowie Zeuge der Bewegungen wirst. Du bist Teil der Performance, egal, was du tust. Die Underscore-Struktur bringt Licht in das Gewebe unserer Tänze. Sowohl der Kontakt zu dir selbst als auch das Tanzfeld rücken in den Fokus.

Eine Underscore-Jam  wird in der Regel  in Stille praktiziert und zeichnet sich durch einen Raum besonderer gemeinsamer Aufmerksamkeit, Leichtigkeit, Intensität und Tiefe aus. In diesem Rahmen werden die Tanzenden zuerst zu sich selbst und dann zum gemeinsamen Tanz geführt.

Dabei werden Dir die bei der Kontaktimprovisation natürlicherweise auftretenden Sequenzen und Befindlichkeiten bewusst.

Einige Begriffe des Underscore möchte ich hier schon mal nennen: Arriving (physically and energetically) – Pre-Ambulation – Grazing – Engagement – Disengagement – Skinesphere – Kinesphere – Gap – Idiot Button. Was das alles bedeutet werden wir erklären und erforschen! – ich freue mich auf Euch!

Konkreter Ablauf

Pünktlicher Beginn ist um 19.30 Uhr!  (Denn im Gegensatz zu anderen CI-Jams erfordert eine Underscore-Jam  ein Commitment und einen Fokus für die gesamte Dauer. Grundkenntnisse in CI sollten vorhanden sein.)

Die Underscore-Jam beginnt mit dem „Pow Wow / Assembly“, in dem wir uns zusammensetzen und die  Grundbegriffe und Wahrnehmungsqualitäten einer Jam kennenlernen. Dies  ist genau wie das Sharing am Ende, das Nancy „Harvest“ nennt, Teil der Struktur.

Dieser Workshop ist als Tanzunterricht zu verstehen, in der wir uns mit den Strukturen einer Jam beschäftigen. Es handelt sich nicht um eine Tanzveranstaltung und ist deshalb gemäß den Coronabestimmungen des Landes Baden-Württemberg mit bestimmten Hygieneauflagen erlaubt.

 

Organisatorisches

Eine Anmeldung und namentliche Registrierung  ist erforderlich. Schreibe bitte eine  Mail an Marcus: info@ci-stuttgart.com

oder eine Message an 0174- 6479595

Helferplatz kostenlos!

Es gibt  einen kostenlosen Helferplatz. Melde Dich, um die Aufgaben zu besprechen.

Ort: Tanzstudio Iris al Wardani, Mercedesstraße 9, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt

Zeit: 05.12.2020, 19.30 – 22.30 Uhr. (pünktlicher Beginn!)

Kosten: 20 Euro (ermäßigt 15 €)