Wann:
19. Oktober 2019 um 10:00 – 20. Oktober 2019 um 17:00
2019-10-19T10:00:00+02:00
2019-10-20T17:00:00+02:00
Wo:
Gymnastikhalle ASV Botnang
Furtwängler Straße 122
70195 Stuttgart-Botnang
Preis:
145 € Frühbucherpreis bis 19.09.: 115 €
Kontakt:
Marcus Schaub
0174-6479595

Die Kunst der Leichtigkeit

Contactimprovisation mit Daniela Schwartz und Eckhard Müller

In diesem Workshop untersuchen wir die Beziehung unseres Körpers zum „Oben“ und „Unten“ in Stille und Bewegung.

Wir erforschen unser Skelett in seiner Dreidimensionalität, seine Beziehung zur Schwerkraft und suchen nach unserer Ausrichtung in jeder Situation.

Wir erforschen die Nutzung des Bodens, die Architektur der Körper, den inneren und äußeren Raum sowie die Verwendung des Atems als Werkzeug für das aktive Loslassen.

Die Integration dieser Prinzipien unterstützt uns dabei, im gegenwärtigen Moment zu sein, indem wir unseren Körpern lauschen, die sich zwischen Himmel und Erde bewegen. Unser Ziel ist es, Tools zu teilen, um mehr Leichtigkeit, Geschmeidigkeit und Freiheit im Tanz zu finden, mehr Komfort als „mobile support“, oben auf oder unten drunter, während wir das Gewicht und den Tonus unseres Körpers modulieren, um mögliche Wege zu eröffnen, mit anderen in Verbindung zu treten.

Wann: 19./20. Oktober 2019
Uhrzeiten: Samstag, 10.00 -17.00Uhr; Sonntag, 10.00 -17:00Uhr, Pausen mit gemeinsamem Mitbring-Buffet – share what you like!
Wo: Gymnastikhalle ASV Botnang, Furtwänglerstr. 122, 70195 Stuttgart
Investition: 145 €, Ermäßigungen sind auf persönliche Anfrage bei Marcus möglich.
Frühbucherpreis bis 19.09.18.: 115 € (es gilt Geldeingang auf dem Konto)
Anmeldungen werden gültig mit Anmeldung per Email und Überweisung der Kursgebühren auf:
IBAN: DE48 600 501 010 002 558 440
Kontoinhaber: Marcus Schaub
Anmeldung und Info: info@ci-stuttgart.com
(Marcus Schaub 0174-6479595)

 

Biographische Infos:

Contact Improvisation mit Dani und Ecki

Daniela Schwartz

contact Improvisation mit Eckhard Müller

Eckhard Müller

 

 

Eckhard Müller (Deutschland/Frankreich) und

Daniela Schwartz (Argentinien/Frankreich) 

 

In den vergangenen 14 Jahren haben Eckhard und Daniela Ost- und West Europa sowie Nord- und Südamerika bereist, um ihre Erfahrung im Bereich Contact Improvisation im Rahmen von Universitätsausbildungen, Theater- und Tanzkompanien, in Studios oder auf Festival zu teilen.

Durch ihre Zusammenarbeit fließen zwei unterschiedliche Sichtweisen zu einem umfassenderen Verständnis zusammen. Beide teilen gemeinsam die Leidenschaft für die Improvisation, den Augenblick und die Faszination dafür, wie Körper miteinander über Berührung und Bewegung kommunizieren. Durch Danielas Interesse am Detail und Eckhards Faszination, die physischen Limits zu erfahren, eröffnen sie einen weiten Forschungsraum für Sinneswahrnehmungen und einen offenen physischen Bewegungsdialog.

Beide sind Mitorganisatoren des Contactfestival Freiburg www.contactfestival.de und Mitglieder der Tanzkompanie Dégadézo, Strasbourg. Ihre Webseite: www.dani-ecki.com